90 Jahre Musikverein Stuttgart-Mühlhausen
Unterhaltungsabend vom 25.01.2014



Am Samstag den 25. Jan. 2014 veranstaltete der Musikverein „Frei-Weg“ Stuttgart-Mühlhausen
sein Konzert zum 90jährigen Bestehen des Vereins unter dem
Motto „90 Jahre … und kein bisschen leise!“.

Zum Fest hielt unser Bezirksvorsteher Herr Löffler, mit einem wunderschönen Gedicht und
die Vorsitzende der VMV Frau Birgit Langjahr eine Jubiläumsrede.
An dieser Stelle unseren herzlichen Dank.

Unter der Leitung von Dirigent Joachim Herrigel präsentierte der
Musikverein den Gästen das Jubiläumskonzert in der ausverkauften Festhalle.

Zu diesem Anlaß wurden 9 Musikstücke, aus jedem Jahrzehnt eines, ausgewählt und dargeboten.
.
Die musikalischen Ankündigungen der Musikstücke übernahmen abwechselnd 
verschiedenen Musiker in unterschiedlicher Art und Weise.

Begonnen wurde mit dem Stück „Jubelklänge“ gefolgt von „Die goldenen 20er Jahre“,
„Comedian Harminists Story“, „Moonlight Serenade“, „Rock it“, A Tribute to Gilbert Becaud“,
„Heut ist unser Hochzeitstag“, The Best of Falco“, „Michael“ und als letztes Stück „ Bohemian Rhapsody“.
Als Zugabe gab es den Mühlhäusener Musikanten-Marsch
den unser damaliger Dirigent Adi Gross speziell für unseren Verein und für alle Mühlhäusener geschrieben hatte.

Im zweiten Teil des Abends führte, unsere Theatergruppe unter der Leitung von Helmut Gnamm,
das von Carmen Gnamm geschriebene Geburtstags-Stück „Der 90. Geburtstag“ vor.

Zum gemeinsamen Geburtstagsfest wurde schließlich der Musikverein Mühlhausen eingeladen.

Die Ehrungen der aktiven Musiker erfolgte durch Frau Helga Baur vom Blasmusikkreisverband-Baden-Württemberg.
Für 10 Jahre erhielt Daniel Krautter, für 20 Jahre Andreas Scholze und Markus Schaal und für 40 Jahre Thomas Wolf die Ehrung.

Für die Vereinszugehörigkeit wurde für 25 Jahre Matthias Proll und Hans-Peter Schaal und für 50 Jahre Max Hartmann geehrt.

Für diesen wunderschönen Abend möchten wir uns bei allen bedanken.
Herzlichen Dank an alle Helfer, Mitwirkende und vor allem an unsere Gäste.